googl9f118592fb5814a7.html

 Adele von Preussen

Für Brandenburg - Für Preussen - Für eine faire Welt

Impressum 

Sinn-Bewegung Rathenow

Wieso - weshalb - warum

Nichts ist wie es scheint - hinterfragen, klären, verbessern


Iris Rogoll und Mario Schmurr

Friedrich-Engels-Straße 8

14712 Rathenow

Telefon: 03385 - 5749208

E-Mail-Adresse: adele@arvp.de


Die ersten Adler-Kinder von Adele sind eingetroffen und suchen ein neues zu Hause.    Adele wird in kleiner Stückzahl in der Manufaktur in Thüringen produziert - bewusst nicht in China.    Wer ein Adlerkind adoptieren möchte, kann dies gerne zu einer Adoptionsgebühr von 39,90 € tun.    Erhältlich ist ein Adlerkind in unserem Laden in Rathenow (Terminabsprache), innerhalb des Havellandes auch durch persönliche Übergabe - weiter weg auch per Post (Versandkosten 5,- €) 



Hinweise:

Der Adler Adele ist urheberrechtlich geschützt.


Der Name des Ladens Bürger Meister Büro ist ein harmloses Wortspiel und keine Amtsanmaßung. Das Büro ist Teil einer privaten Wohnung, der Eigentümer ist Bürger dieser Stadt, er ist Handwerks-Meister und dies ist ein (Spaß-)Büro - ohne Öffnungszeiten und Telefonnummer. Die Beschriftung ist eine Einladung zum offenen Austausch mit anderen Menschen aller Richtungen. Wir sind parteilos und reden mit allen Menschen.


Die verwendeten Links sind downloads aus youtube - einem öffentlich verfügbaren Internetportal. Für die Inhalte der Links wird keine Haftung übernommen.



Wir sind weltoffen und neugierig und sprechen mit jedem Menschen. 

Gewalt jeder Art lehnen wir ab.

Aber nicht alle sprechen mit uns, das macht mich traurig und es macht mir Angst. 

Wovor hat ein Land Angst, in dem schon Frage stellende Stofftiere kritisch beobachtet werden? 

Adele ist ein friedliches Stofftier.


Daher bitte beachten:

9. Gebot: "Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider Deinen Nächten"

Strafgesetzbuch (StGB) - § 186 Üble Nachrede

Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn nicht diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.


Strafgesetzbuch (StGB) - § 187 Verleumdung

Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.




Sie haben Fragen, Anregungen, Kommentare?

Kommentare zu Adele:


"Es ist eine fantastische Seite .Wunderschön, ansprechend , mit tiefem Sinn - wir brauchen Tiefgang. Es gibt Hoffnung in der heutigen Zeit .Danke dass Sie sich dafür Zeit nehmen . Und danke für den Bezug auf die DDR Hymne - wir haben nicht geahnt , dass es noch schlimmer geht. Adele ist nicht einfach nur ein Stofftier ,Adele ist ein Hoffnungsträger. Wir werden sie überall mitnehmen."       (Februar 2019)